»Keine Rückkehr zur alten Normalität – Rückkehr zum Leben!«

Die Corona-Zeit ist hektisch und kurzatmig. Beinahe täglich kommen nicht nur neue Zahlen, sondern auch neue Details ans Licht. Das große Ganze gerät dabei leicht aus dem Blick. 
Um so wertvoller erscheint dieses Interview aus dem Mai 2020. Es hat der Herausgeber des Informationsdienstes Highwire, Del Bigtree, mit Dr. Zach Bush geführt.

Beide besprechen die Corona-Krise aus unterschiedlichsten Perspektiven: der Ursprung von Viren allgemein und dieses Virus im Speziellen, seine Wirkungsweise auf den Menschen, die Rolle von Vorerkrankungen, Glyphosat und Feinstaub aber auch die Frage des Umgangs mit Leben und Tod.
Englische Originalfassung des Interviews von Del Bigtree mit Dr. Zach Bush. Quelle: The Highwire
Das Interview erscheint besonders wertvoll, weil es das Geschehen dieser Wochen und Monate in einen selten diskutierten größeren Zusammenhang stellt, der weit über bloße Mortalitätsraten und Infektionsquoten hinausgeht. Nachfolgend veröffentlichen wir den Wortlaut der deutschen Übersetzung in minimal redigierter Form zur besseren Lesbarkeit.
»Keine Rückkehr zur alten Normalität – Rückkehr zum Leben!« weiterlesen

New York: Eine Krankenschwester im Covid-Epizentrum

Bericht aus einem Epizentrum-Krankenhaus in New York City, Elmhurst Hospital im Stadtteil Queens. Film Nummer 9 aus der Reihe „Perspectives of the Pamdemic“

0:01:19 Guverneur Mario Cuomo (D) macht auf einer Pressekonferenz Druck für Beatmungsgeräte

0:02:00 Krankenschwester Erin Olszewski berichtet über Mißstände in der Versorgung von Patienten, die sie mit verdeckter Kamera dokumentiert. Olszewski ist Veteranin aus dem Irak-Krieg seit 2003 wo sie selbst verwundet wurde und seit ihrer Rückkehr nach Florida 2012 als Krankenschwester arbeitet.

Hat einen Monat in Elmhurst gearbeitet und berichtet von unglaublichen Mißständen, allen voran die gemeinsame Unterbringung von infizierten und mehrfach negativ getesteten Patienten in einem Zweibettzimmer – wo sie sich letztlich infizierten.

New York: Eine Krankenschwester im Covid-Epizentrum weiterlesen

„Die Epidemie befindet sich im Abgang“

Immer deutlicher treten die Umstände zutage, die zu der panischen Reaktion geführt haben, mit der Regierungen auf der ganzen Welt auf das Auftreten des neuartigen Coronavirus SARS-CoV2 reagiert haben: es waren die Bilder von in ihren Wohnungen eingesperrten Bewohnern von Wuhan, es waren die Berichte über hohe Zahlen von Opfern in Norditalien und es waren Berechnungen wie jene von Prof. Neil Ferguson, der Millionen von Toten vorhersagte.

Wissenschaftler und Praktiker, die vor überstürzten Schlüssen warnten, wurden als Corona-Leugner und Gefährder abgetan, oder fanden trotz klarer Aussagen zu eigenen Befunden kein Gehör.

In einem sehenswerten Interview hat nun Professorin Sunetra Gupta (Oxford University) ihre Einschätzung bestätigt, wonach die Pandemie sich „im Abgang“ (on its way out) befinde. Auch wenn noch wichtige serologische Studien ausstehen, sei von einer erheblich niedrigeren Lethalität (Tödlichkeit) des Virus auszugehen. Der Lockdown werde mit einiger Wahrscheinlichkeit negative Wirkung auf die Immunität und Widerstandsfähigkeit der Bevölkerung haben.

„Die Epidemie befindet sich im Abgang“ weiterlesen

Verschwörungstheorien?

Acht Wochen nach Beginn der Krise werden weiterhin von namhaften Wissenschaftlern Fragen zur Grundlage der Schutzmaßnahmen gestellt. Gleichzeitig wird von Medien und Politik vor Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit Kritik an den Maßnahmen gewarnt. Was ist dran? Was sind Verschwörtungstheorien? Diesen und anderen Fragen gehen Vitalstoff.Blog-Herausgeber Uwe Alschner und ModeratorSiggi Ober-Grefenkämper in einer Extra-Ausgabe der Gesunden Stunde nach.

Verschwörungstheorien? weiterlesen

Gesunde Stunde EXTRA – Die Heinsberg-Studie

Am 4. Mai präsentierte der Bonner Virologe Prof. Hendrik Streeck die Ergebnisse der »Heinsberg-Studie“ über die Infektionssterblichkeit von Covid-19. Darin ermittelte Streeck auf Basis einer repräsentativen Stichprobe, dass etwa 15 Prozent der Bevölkerung in der Gemeinde Gangelt Covid-Antikörper aufwiesen. Die Infektionssterblichkeit von Covid-19 beträgt demnach 0,37 Prozent. Diese und andere Ergebnisse diskutieren Vitalstoff.Blog-Herausgeber Uwe Alschner und Moderator Siggi Ober-Grefenkämper in der EXTRA-Ausgabe der Gesunden Stunde vom 7. Mai 2020 auf OS-Radio 104,8.

Mittschnitt der Sendung »Gesunde Stunde« vom 7. Mai 2020
Mitschnitt als Audio-Datei