Das Blog

Mein Name ist Uwe Alschner und ich bin Absolvent des Concours COM/A/770 der Europäischen Kommission. Als promovierter Historiker habe ich gelernt, den Dingen auf den Grund zu gehen. Quellenstudium. Dabei hilft – gerade bei Themen der Gesundheit – mein Anglistikstudium.

Seit einiger Zeit habe ich die Leidenschaft des Bloggens für mich entdeckt.

Dies ist mein persönliches Blog zum Thema Vitalstoffe. Ich habe mich persönlich davon überzeugt, dass eine ausreichende Versorgung mit Vitalstoffen (Vitamine, Mineralien und Spurenelemente) wichtig ist für die persönliche Leistungsfähigkeit. Mehr noch: Auch die eigene Einstellung zu den Dingen, die uns täglich widerfahren ist wichtig: optimistitisch statt resignativ! Oder, wie es Jim Rohn ausdrückt:

Es kommt nicht darauf an, woher der Wind weht. Entscheidend ist, wie wir die Segel setzen!

Als dritte Komponente für optimales Wohlbefinden kommt körperliche Betätigung und ausreichend Bewegung hinzu. Wenn Sie diese Haltung anspricht, lade ich Sie ein, sich mit mir und meinen Gedanken zu diesem Bereich auseinanderzusetzen. Ich freue mich drauf!

Ihr Uwe Alschner

Haftungsausschluss:

Die Informationen auf dieser Seite sind nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig recherchiert. Sie beinhalten allerdings keine Gewähr.

Diese Seite ersetzt keine Beratung durch einen Arzt oder andere Heilberufe und darf nicht als medizinische Therapieempfehlung verstanden werden.

Zweck dieser Seite ist die Bereitstellung von Informationen zur Bildung eines informierten kritischen Urteils in eigener Verantwortung und zur Überprüfung vorgefasster Meinungen und Positionen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.