Die Crux des PCR-Tests – zu billig

Seinen Ruhestand hat sich Professor Sucharit Bhakdi ganz sicher anders vorgestellt. Seit sechs Monaten jedoch ist der feingliedrige Wissenschaftler (Als Infektionsmediziner war er in Mainz eine Kapazität) im Dauereinsatz. Er stellt wichtige Fragen im Zusammenhang mit der SARS-CoV2-Epidemie und erklärt, was bei der geplanten Impfung gefährlich sein könnte. Dabei geht er grundsätzlich streng wissenschaftlich vor. Einladungen in Talkshows mag er nicht, weil dort zu wenig auf Diskurs Wert gelegt werde.

Nun war er doch in einer Talk-Sendung beim Privatsender Servus-TV, wo er mit weiteren Wissenschaftlern debattieren wollte. Leider hatte ein Mitglied der Runde, Professor Thalheimer, wenig Neigung, diesen Diskurs zu pflegen. Das Mitglied der österreichischen Corona-Task-Force fiel immer wieder auf, indem er seine Mitdiskutanten zu unterbrechen versuchte. Bei Bhakdi und dessen leiser, zurückhaltenden Art gelang ihm das leider auch.

Die Crux des PCR-Tests – zu billig weiterlesen

»Corona Fehlalarm?« auf Deutsch und Englisch

Kaum ein Wissenschaftler ist so beharrlich in seiner Arbeit zur Aufklärung über das SARS CoV2 Virus wie Professor Sucharit Bhakdi. Bereits im April stellte er bis heute unbeantwortete Fragen an die Bundeskanzlerin. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Professorin Karina Reiss hat er im Juni ein Buch geschrieben, welches sich binnen kurzer Zeit zum Bestseller entwickelt hat.

In der neuen Folge ihrer Sendung »Die Gesunde Stunde« besprechen Siggi Ober-Grefenkämper und Vitalstoff.Blog-Herausgeber Uwe Alschner das Buch, welches am 2. Oktober auch in englischer Sprache erscheinen wird.

»Corona Fehlalarm?« auf Deutsch und Englisch weiterlesen

Abgeordnete müssen begründen, worauf Sie ihr Stimmverhalten gestützt haben!

Nachdem ich mich am Samstag auf der Kundgebung der Bürgerbewegung Osnabrück dafür ausgesprochen habe, die Argumente und Warnungen von Robert F. Kennedy jr. ernst zu nehmen, hat die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet.

Dort heißt es:

»In seiner weiteren Rede zitierte Alschner fast ausschließlich John F. Kennedys Neffen Robert Kennedy Jr., den der CDU-Politiker als seriösen und reflektierten Kritiker der Corona-Maßnahmen darstellte. Dass Kennedy bei seiner von vielen scharf kritisierten Rede an der Berliner Siegessäule unter anderem behauptet hatte, Microsoft-Gründer Bill Gates habe die Corona-Pandemie seit Jahrzehnten geplant, erwähnte Alschner nicht.«

Neue Osnabrücker Zeitung, 7.9.2020

Ich habe daraufhin heute zu dem Beitrag schriftlich Stellung genommen:

Abgeordnete müssen begründen, worauf Sie ihr Stimmverhalten gestützt haben! weiterlesen

Wir für das Grundgesetz!

Diese Erklärung ist eine ausdrückliche Unterstützung für Querdenken711 und Querdenken731!

Lassen wir uns nicht spalten!

Es geht am 29.08. in Berlin um die Artikulation eines legitimen Protests gegen die mangelnde Verhältnismäßigkeit staatlicher Eingriffe in bürgerliche Freiheiten, wie sie das #Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland festgeschrieben hat! Dies ist nicht der Zeitpunkt und Berlin ist an diesem Samstag nicht der Ort für Unterwanderung dieses Protests durch Organisationen, die das Grundgesetz und die Freiheitlich Demokratische Grundordnung ablehnen.

Es wird versucht, die Querdenken-Bewegung zu spalten, um den Protest zu delegitimieren. Das dürfen wir nicht zulassen! Wir demonstrieren für unsere grundgesetzlich garantierten Rechte und für die Einhaltung des Gebots der Verhältnismäßigkeit jeglicher Eingriffe in bürgerliche Freiheiten von Seiten des Staates.

Hier der im Beitrag erwähnte Brief von RA Markus Haintz aus Ulm

Sucharit Bhakdi: Covid-19 Immunität und Impfung

Vorlesung von Professor Dr. med. Sucharit Bhakdi zur Frage der Immunität gegen das SARS-CoV2- Virus und zu Aspekten einer möglichen Impfung. Quelle: MWGFD e.V.

Re-Upload einer Vorlesung von Professor Sucharit Bhakdi. Quelle: MWGFD e.V.