Schlaf – und seine Bedeutung für Gesundheit

Wenn es uns nicht gut geht, legen wir uns ins Bett. Kraftlosigkeit, Schmerz und Unwohlsein fordern ihren Tribut. Soweit, so nachvollziehbar. Doch Schlaf, so zeigt der Neurologe und Schlafforscher Matthew Walker in seinem Buch, ist nicht ein Weg, den wir beschreiten, um Gesundheit wieder zu erlangen. Schlaf ist auch – und vor allem – eine Bedingung für den Erhalt einer guten gesundheitlichen Konstitution. In Rahmen der Sendung Querbeet von OS-Radio 104,8 hat Uwe Alschner Fragen der Moderatorin Heide Jenzen zum Buch und seinem Inhalt beantwortet.

Hier ist der Mitschnitt der Sendung: