Führt mehr Bewegung zu weniger Gewicht?

Was hat #Bewegung mit #Abnehmen zu tun? Ist, wer sich sich zu dick fühlt, einfach nur zu faul? Diesen #Irrtum greife ich auf im Interview mit Siggi Ober-Grefenkämper in Die Gesunde Stunde bei OS-Radio 104,8. Der Konsum von #Zucker und anderen einfachen Kohlehydrathen spielt wohl eine größere Rolle für das Problem #Übergewicht, als zu wenig Bewegung. #Kalorien zählen macht eben an und für sich keinen #Sinn. Es kommt darauf an, was ich esse. Bewegung ist aus anderen Gründen wichtig, u.a. für das #Immunsystem und auch für #Gesundheit des Gehirns.

Veröffentlicht von

Uwe Alschner

Uwe Alschner, Dr. phil. M.A., Traumdoc, Big Five for Life® Coach, ist begeisterter Blogger und Coach. Die Beiträge drehen sich vorwiegend um die Themen Eigenverantwortung, Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.