Herr Spahn, wann entschuldigen Sie sich bei Sucharit Bhakdi?

Die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden der Maßnahmen gegen das Coronavirus sind gigantisch. Alle Maßnahmen stützen sich auf steigende Fallzahlen, gemessen mit dem PCR-Testverfahren. Dieses Testverfahren ist fehlerhaft und nicht validiert, sagt Professor Sucharit Bhakdi seit vielen Monaten. Aber bisher ist nur wenig bekannt, was das bedeutet: Die meisten postiven PCR-Testergebnisse sind falsch. Und die Politik hätte es wissen können! Wann geht Jens Spahn nach Canossa?

Herr Spahn, wann entschuldigen Sie sich bei Sucharit Bhakdi? weiterlesen

Haben wir Mut! Stehen wir auf!

Die Bundeskanzlerin fordert dazu auf, das logische Denken zu unterlassen. Wenn in einer Demokratie verantwortliche Politiker dazu aufrufen, ihnen zu vertrauen, ist Vorsicht geboten! Und zu Recht: Immer mehr Fachleute aus der medizinischen Praxis wie auch Wissenschaftler sprechen sich vehement gegen die erneuten Lockdowns aus. Der Chefarzt für Innere Medizin am Rottal-Inn-Klinikum, der Leiter des Centres for Evidence Based Medicine CEBM der Universität Oxford und die Unterzeichner der Erklärung von Great Barrington: sie alle sind sich einig: Die PCR-Tests sind kein Instrument, um darauf Entscheidungen über Lockdowns zu gründen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind gefordert: Haben wir Mut! Stehen wir auf!

Haben wir Mut! Stehen wir auf! weiterlesen

»Sterblichkeit viel niedriger als wir denken«

Der Direktor des Zentrums für Eividenzbasierte Medizin an der Universität Oxford, Professor Carl Heneghan, hat schwere Kritik am laxen Umgang mit offiziellen Sterblichkeits-Daten zu Covid in Großbritannien geäußert. Auch aus Deutschland sind Fälle dokumentiert, wo nachträglich Statistiken korrigiert wurden, wenn Menschen an anderen Todesursachen starben, aber früher einmal positiv auf Covid-19 getestet worden waren.

Auch an den Maßnahmen zum Lockdown in Grobritannien hat der Epidemiologe gemeinsam mit seinem Kollegen Tom Jefferson deutliche Kritik geäußert. Beide halten es nicht für gangbar, eine Strategie zu verfolgen, die auf Unterdrückung/Ausrottung von SARS-CoV2 setzt.

Wir dokumentieren nachfolgend Auszüge eines Interviews mit dem Informationsdienst UnHerd.com.

»Sterblichkeit viel niedriger als wir denken« weiterlesen