Was Aurich Eltern lehrt

In Aurich wurde Kindern einer vierten Klasse der Freien Waldorfschule Ostfriesland ein/mehrere Rachenabstriche entnommen, ohne dass alle Eltern eingewilligt hatten (möglicherweise fehlte es völlig an der erforderlichen Einwilligung). Im Interview mit AurichTV berichtet die Mutter eines Jungen über die fragwürdigen Umstände der Aktion. Am Rande einer anderen Veranstaltung mit Professor Sucharit Bhakdi berichtete diesbezüglich eine Ärztin und gab allen Eltern einen Rat: Erklären Sie vorab der Schule oder dem Kindergarten Ihres Kindes nicht mit derEntnahme eines Abstriches (oder einer Impfung) einverstanden zu sein!

Veröffentlicht von

Uwe Alschner

Uwe Alschner, Dr. phil. M.A., Traumdoc, Big Five for Life® Coach, ist begeisterter Blogger und Coach. Die Beiträge drehen sich vorwiegend um die Themen Eigenverantwortung, Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.