»Masken für Kinder sind Körperverletzung«

Dokumentation wesentlicher Auszüge eines besonders wertvollen Interviews mit Professor Sucharit Bhakdi. Von YouTube gelöscht. Quelle: Boris Reitschuster

In einem erneut bemerkenswerten Interview mit dem Journalisten Boris Reitschuster hat Professor Dr. med. Sucharit Bhakdi ausführlich Stellung genommen zur Frage nach der Bedeutung steigender Fallzahlen und der eventuell daraus resultierenden Gefahr: keine, so Bhakdi. Denn die Zahlen der positiv getesteten Personen sei nicht identisch mit Erkrankten. Seit mehreren Wochen registrieren die Sentinel-Labors des RKI keine Covid-19 Erkrankungen. Die hohe Zahl positiv getesteter Menschen spiegele vielmehr die normale Fehlertoleranz des PCR-Tests wider (“Grundrauschen” falsch positiver Menschen).

Professor Sucharit Bhakdi im Gespräch mit Boris Reitschuster (Auszug). YouTube hat das Interview gelöscht.

Bhakdi nahm ebenfalls Stellung zur Frage nach dem Sinn von Mund-Nase-Schutzbedeckungen (Schutzmasken) allgemein und insbesondere für Kinder und ältere Menschen.