»Augenmaß und ethische Grundsätze werden mit Füßen getreten«

Am 30. März hat der Facharzt Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Prof. Dr. Dr. Martin Haditsch, ein Video gepostet und sich darin mit Fakten und Mythen des neuartigen Coronavirus SARS-COV2 und der Krankheit COVID-19 auseinandergesetzt. Das Video ist binnen einer Woche rund 250.000 mal angesehen worden. Wir dokumentieren hier den Wortlaut zum Nachvollziehen.

Nach langer Bedenkzeit wende ich mich an die verbliebenen Vernunftbegabten, und ich möchte mir trotz möglicher Anfeindungen, Shitstorms oder Stigmatisierung das Recht nicht nehmen lassen, Kommentare von Journalisten, sogenannten Experten sowie Entscheidungen politischer Verantwortungsträger kritisch zu hinterfragen.

Ich lege großen Wert darauf, dass ich dies ausschließlich in meinem eigenen Namen mache und nicht als Repräsentant einer Einrichtung, Organisation oder Firma. Natürlich bin auch ich nicht im Besitz der Wahrheit und erhebe im Gegensatz zu den Regierungen auch keinen Anspruch darauf. Allerdings bemühe ich mich nach bestem Wissen und Gewissen, Fakten und falsche Ableitungen voneinander zu unterscheiden und damit der Öffentlichkeit eine differenzierte und eigenständige Bewusstseinsbildung zu ermöglichen.

»Augenmaß und ethische Grundsätze werden mit Füßen getreten« weiterlesen

Corona-Modelle: »Können wie Kartenhäuser zusammenbrechen«

Die Debatte um die Verhältnismäßigkeit der Maßnahmen zur Abwehr von SARS-Corona 2 geht weiter. Immer deutlicher mehren sich Stimmen von Gewicht, die das vorschnelle Einführen mehrerer Maßnahmen in Deutschland kritisch sehen. Am 31. März 2020 war es der Bonner Virologe Professor Hendrik Streeck, der in der Sendung „Markus Lanz“ interviewt wurde und mehrfach zu erkennen gab, dass er auch aus wissenschaftlicher Sicht unglücklich ist über die Art und Weise, wie die vom neuartigen Coronavirus ausgelöste Krise in Deutschland gehandhabt wird.

Corona-Modelle: »Können wie Kartenhäuser zusammenbrechen« weiterlesen

Lektinfrei kochen

Vitalstoff.Blog-Herausgeber Uwe Alschner stellt vor: Das Kochbuch von Steven Gundry, MD. Originaltitel: „The Plant Paradox Cookbook“, deutscher Titel: „Gemüse ohne Gift. Lektinfrei kochen. Den Darm heilen und das Gewicht reduzieren„.
Ein praktischer Ratgeber für Menschen mit Autoimmunerkrankungen, oder für Menschen, die für Personen kochen, welche an Krankheiten wie Rheuma, Diabetes, Hashimoto, M.Basedow leiden.

Lektinfrei kochen weiterlesen

Vitamin D – Das Sonnenhormon

Vitamin D – kaum ein Thema ist kontroverser als die Frage “Braucht man es wirklich – und wenn ja: wozu?” Schulmediziner beklagen einen Hype um die Substanz, ganzheitlich denkende Wissenschaftler sprechen von einem Vitamin D- Mangel bei 90 Prozent der Bevölkerung.
Vitalstoff.Blog-Herausgeber Uwe Alschner erläutert Hintergründe und beantwortet  die Fragen von Moderator Siggi Ober-Grefenkämper auf OS-Radio 104,8.

Mitschnitt der Sendung Gesunde Stunde auf OS-Radio 104,8 vom 13. Dezember 2019.


Die Inhalte dieser Sendung ersetzen keine medizinische Beratung und dürfen nicht als Therapieempfehlung verstanden werden. Es sind Informationen zur kritisch-eigenverantwortlichen Meinungsbildung.
Menschen mit gesundheitlichen Problemen sollten sich an einen fachkundigen Therapeuten ihres Vertrauens wenden.</small>