Planet Lockdown – Ein Interview mit dem Produzenten

Was bringt einen früheren Staatspräsidenten der Tschechischen Republik, einen Medizinprofessor aus Kiel, einen Unternehmer aus der Schweiz, eine ehemalige stellvertretende Ministerin aus den USA, einen Verbraucherschutz-Anwalt aus Kalifornien, einen Arzt aus Kiel, einen Senator aus Minnesota und einen Anwalt für Baurecht aus Ulm zusammen in einen Film über die Lockdown-Maßnahmen? Es ist ihre Kenntnis aus den relevanten Branchen Politik, Wirtschaft, Medizin, Finanzwesen und Recht, gepaart mit hohem Freiheits- und Verantwortungsgefühl.

Initiiert haben das Filmprojekt zwei Idealisten und Aktivisten für wirtschaftliche und politische Freiheit. Mit einem der beiden, dem Schweizer Unternehmer Claudio Grass habe ich über das hochkarätige und vielversprechende Projekt Planet Lockdown gesprochen.

Veröffentlicht von

Uwe Alschner

Uwe Alschner, Dr. phil. M.A., Traumdoc, Big Five for Life® Coach, ist begeisterter Blogger und Coach. Die Beiträge drehen sich vorwiegend um die Themen Eigenverantwortung, Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.